500 Jahre Reformation - Anlässe zum Reformationsjubiläum 2017

2017 jährt sich zum 500. Mal der berühmte Stichtag, an dem der Beginn der Reformation landläufig festgemacht wird: Der 31. Oktober 1517 mit der Publikation von Luthers 95 Thesen gegen das Ablasswesen. Aus diesem Anlass hat auch unsere Kirchgemeinde ein reiches Angebot zusammengestellt, in der Hoffnung, damit Ihr Interesse zu wecken!

 

Stiftsbibliothek:
Einer der Höhepunkte ist die Ausstellung zu Schriften aus der Reformationszeit, welche die Klosterbibliothek in Zusammenarbeit mit unserer Kirchgemeinde vorbereitet hat und die Sie noch bis im Frühjahr 2018 besuchen können.


Besondere Gottesdienste mit Einblick in reformatorische Traditionen:

In einer Reihe von Gottesdiensten wollen wir ein wenig in die Zeit der Reformation eintauchen und den Eigenheiten der einzelnen reformatorischen Traditionen in der Liturgie besondere Aufmerksamkeit schenken (jeweils 10 Uhr, mit anschliessendem Chilekafi). Nächste Daten:

  • 12. November: Lutherische Tradition in Siebenbürgen, mit Liz.Theol. Marianne Hallmen


Vorankündigung – Jubiläumsfeier: Sonntag, 5. November 2017, 10.00 Uhr, reformierte Kirche Schwyz

Zum Gedenken an 500 Jahre Reformation feiern die reformierten Kirchgemeinden Arth-Goldau, Brunnen-Schwyz, Einsiedeln und Küssnacht gemeinsam um 10 Uhr in der reformierten Kirche Schwyz einen besonderen Jubiläumsgottesdienst mit Abendmahl. Nähere Angaben dazu finden Sie rechtzeitig hier auf unserer Homepage.

Sing mit am Reformationstag vom 5. November - «140 Zeichen für die Freiheit»!
Lust mitzusingen? Singen macht Freude. Singen verbindet:

Für den Innerschwyzer Festgottesdienst vom Reformationstag bildet sich ein Projektchor. In fünf Proben plus Hauptprobe studieren wir Lieder aus 500 Jahren Reformation ein. Beginnend mit Luther und Zwingli über Gospel bis zu Pop ist für eine spannende Mischung gesorgt.

Auch Menschen ohne Chorerfahrung sind herzlich willkommen!

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich bei Gabi Burkhalter 041 820 04 30 oder Pia Suter 041 820 33 66 oder Dirigentin Sonja Schudel sonjaschudel(at)hotmail.com

Weitere Infos, wie Zeit und Ort der Proben, finden Sie auf unserem Flyer

Jugendfestival:

Die Reformation brachte der Kirche und der Gesellschaft tiefgreifende Veränderungen. Das war zwar vor 500 Jahren – ist aber noch längst nicht Geschichte!

Vom 3. bis 5. November 2017 treffen sich unter dem Motto «ReformAction» junge Erwachsene in Genf zu einem einmaligen Festival rund um den Glauben...

Am Festival in Genf geht es ganz besonders um die Reformation für die junge Generation. Organisiert von Jugendlichen für Jugendliche aus der ganzen Schweiz!

Aus diesem Anlass besuchen auch die Konfirmandinnen und Konfirmanden unserer Kirchgemeinde, begleitet von Réka Jaeggi, Edwin Egeter, Erika und Markus Weber, das Jugendfestival in Genf zum Reformationsjubiläum.