UNITY! – Einmal etwas Anderes…

Seit 2014 haben wir eine neu gegründete Jugendgruppe. Sie heisst «UNITY». Warum eine Jugendgruppe? Das Ziel von UNITY ist, Jugendliche in ihrer ganzen Persönlichkeit, ihrer Kreativität und ihrem eigenen, kritischen Reflektieren zu fördern.

Auch Besinnliches, Gespräche und Diskussionen, gemütliches Beisammensein, Spielerisches, Musik, Sport und die Förderung von sozialen Fähigkeiten sollen durch ein breites Angebot von Aktivitäten zum Zug kommen.

Ihr werdet dabei ohne Vorbehalte ermuntert, Eure eigenen Gedanken zu jedem Thema einzubringen.
Gerne könnt Ihr mir auch immer Eure Ideen und Wünsche
zu weiteren UNITY-Treffen mailen oder direkt vor Ort mitteilen.

Wir sind eine Gruppe, die gemeinsam zu unseren Zielen voranschreitet. Ich weiss um Euer vielseitiges Potenzial! Deshalb verstehe ich mich bei unseren Treffen nicht als Lehrer, sondern als Coach, der Euch Jugendliche und angehende Erwachsene unterstützen und fördern will.

Edwin Egeter, E-Mail (Klick öffnet Ihr Mailprogramm)

News

Donnerstag, 14. Dezember, 18.00 bis ca. 20.30 Uhr, Jugendraum: «Advents-Cooking!»

In gemütlicher Atmosphäre werden wir einander mit einem kunstvollen Sternen-Menü bekochen und zusammen Advent feiern!

Dazu gibt es eine Überraschung...

Anmeldung bis zum 13. Dezember: Schreibt mir einfach ein kurzes Mail an: edwin.egeter(at)gmx.ch
Es genügt, wenn ihr schreibt: «Ich komme.»

Und hier könnt ihr den Flyer herunterladen!

Wir freuen uns auf Euch alle!!
Réka Jaeggi und Edwin Egeter

Unsere nächsten Anlässe:

  • Donnerstag, 18. Januar 2018 18:00 (Jugendraum) «Happy New Year & Colour your life – Part 3»
  • Donnerstag, 22. Februar 2018 18:00 (Saal) «Fondue, Music & Brainstorming»– kreative und neue Ideen für‘s 2018!
  • Donnerstag, 08. März 2018 18:00 (Jugendraum oder Cineboxx - weitere Infos folgen) «Movie, Drinks & Popcorn»

Unser UNITY-Video ist auf YouTube!

 

Unter dem Motto “What I wish for this world! Was ich unserer Welt wünsche…” produzierten wir einen Video mit Wünschen für unsere Welt. Die Jugendlichen durften zum Thema passende Songs, Clips, Bilder, Texte oder Videos auf einem Stick mitnehmen.


Natürlich haben wir auch diesen Anlass wieder in lockerer und gemütlicher Atmosphäre mit “Chips, Cola & Co.” durchgeführt – denn so wird man erst recht richtig kreativ und einfallsreich! Mit Hilfe der grossen Leinwand sammelten wir im Saal des Kirchgemeindehauses Beiträge, Bilder, Musik, Darstellungsideen, Schriftzüge, Effekte und Wünsche.

Dieses Kunterbunt an medialen Elementen setzten wir gemeinsam zu einem Video zusammen – gewissermassen als ”Geschenk” für unsere Welt... Denn die Idee war von Anfang an, unser Video auf YouTube hochzuladen, um es so weltweit abrufbar zu machen. Nun kann man unseren eigenen (!) fertigen Film auf YouTube unter dem folgenden Link anschauen:  

SWISS-VIDEO JUGENDGRUPPE UNITY-EINSIEDELN

Bisherige Anlässe (Auswahl):

Mittwoch, 29. November, 18.00 bis ca. 20.30 Uhr, Kirchgemeindehaus: Wir machen weiter! «Colour your life – Part II»

Wir machen aufgestellt und farbenfroh weiter mit der Gestaltung unseres neuen Jugendraumes. Die Wände haben wir grösstenteils grundiert.

Nun machen wir weiter mit Streetart, Skizzen oder Zeichnungen, die den Jugendraum aufwerten und bunt machen sollen! Wer also kreativ sein will, wird am Abend eine super Gelegenheit dazu haben...

Bringt wie immer möglichst viele kreative Ideen mit! Ihr könnt auch Streetart-Folien, wie z.B. solche von Banksy mitnehmen! Zur Stärkung gibt’s wieder Snacks und Cola!

Hier könnt ihr den Flyer downloaden!

 

 

Donnerstag, 26. Oktober, 18.00 Uhr bis ca. 20.45 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz vor dem Kirchgemeindehaus, "UNITY-Herbstbowling"

Einladung an alle Jugendlichen: Wer hat Lust und Zeit am nächsten "Herbsbowling" so richtig kräftig und freudig die Kugeln zu schwingen? Alle sind herzlich eingeladen zu ca. 2-3. Bowlingdurchgängen und einem Getränk.

Die Gruppen bilden wir spontan vor Ort. Wer wird wohl dieses Jahr Champion?
Anmeldung: Ein superkurzes Mail an edwin.egeter@gmx.ch bis am 25. Oktober genügt! Ihr könnt einfach nur schreiben: «Ich komme!»

Und hier geht's zum Flyer!

Mittwoch, 20. September, 18.00 bis ca. 20.30 Uhr, Kirchgemeindehaus, UNITY-Karaokeabend: «sing karaoke, enjoy and meet friends!»

Sing wie ein Profi, wie eine Sängerin oder ein Sänger deine Lieblingshits
mit Showeinlagen, Klangeffekten und Backgroundmusic und gewinne deine eigenen Fans! Gemeinsam und spielerisch lassen wir uns von der Musik begeistern! Und zur Einstimmung gibt es noch einen Apéro...

Auch eine Jury wird wieder dabei sein…

Bringt auf einem USB-Stick Eure Playback-Musik mit – wir haben starke Boxen!

Anmeldung bis 19. September: Schreibt mir einfach ein kurzes Mail: edwin.egeter(at)gmx.ch
Es genügt, wenn ihr schreibt: «Ich komme.»

Und hier geht's zum Flyer

 

 

Mittwoch, 30. August, 18.00 bis ca. 20.30 Uhr, Kirchgemeindehaus: «Colour your life» - Gestaltung des neuen Jugendraumes!

Unter dem Motto «bring Farbe in dein Leben!» beginnen wir mit der Gestaltung des neuen Jugendraumes...

Bringt wie immer möglichst viele kreative Ideen mit!
Ihr könnt auch Streetart-Folien mitnehmen!

Anmeldung bis zum 29. August:
Schreibt mir einfach ein kurzes Mail: edwin.egeter@gmx.ch
Es genügt, wenn ihr schreibt: «Ich komme.»

Und hier geht's zu unserem Flyer!

 

 

Donnerstag, 22. Juni, 18.00 bis ca. 20.30 Uhr, Platz vor dem Kirchgemeindehaus, "Summernight-Party" Motto: "Grill, Chill & Music"

Alle Jugendlichen der Jugendgruppe UNITY, der
7./8. Klasse, 1.-3. Stift-Schülerinnen & Stift-Schülern,
16/17-Konfler sind ganz herzlich eingeladen zu einem gemütlichen Grill-Abend!

Bringt auf einem USB-Stick Eure Musik mit – wir haben starke Boxen!

Mit dem Grill oder der Feuerschale bräteln wir, hören Musik und plaudern gemütlich – neben dem Chillen: Tabu-Spiel mit Karten oder Handy, Activity, Dog-Spiel oder "Werwölfeln"…

Ausserdem zeigt uns Heidi Degiorgi, wie man die besten und coolsten Drinks aus der "blue cocktail bar" farbenfroh und alkoholfrei mixen kann. Würste, Maiskolben, Chips, Getränke, Dessert, etc. werden von der Kirchgemeinde offeriert!

Anmeldung bis 21. Juni: Schreibt mir einfach ein kurzes Mail: edwin.egeter@gmx.ch
Es genügt, wenn ihr schreibt: «Ich komme.»

Wir freuen uns auf Euch alle!! Réka Jaeggi, Heidi Degiorgi, Edwin Egeter

Und hier geht's zum Flyer!

Donnerstag, 18. Mai, 18.00 bis ca. 20.30 Uhr, Treffpunkt: Eingang der Minigolfanlage auf dem Klosterplatz, «Crazy Golf Turnier!»
(bei schlechter Witterung: «Töggeli-Turnier»)

Wer hat Lust auf einen gemeinsamen Minigolf-Abend mit einem spassigen Wettkampf?
Besonderes: Zur Einstimmung gibt es bei gutem Wetter bei Réka Jaeggi noch einen Apéro auf der Terrasse!

Anmeldung bis spätestens am 17. Mai: Schreibt mir einfach ein kurzes Mail: edwin.egeter(at)gmx.ch
Es genügt, wenn ihr schreibt: «Ich komme.»

Und hier geht's zu unserem Flyer!

 

 

«Soap Creation - Deine eigene Seife designen!»,
Donnerstag, 20. April, 18.00 bis ca. 20.30 Uhr,
Jugendraum,

Warum nicht einmal mitten unter dem Jahr Deine Freunde und Freundinnen beschenken?

An unserem nächsten UNITY-Treffen habt ihr die Gelegenheit, zusammen kreativ zu sein.

Ihr werdet lernen, mit Hilfe eines super "Soap-Casting-Sets" Eure eigenen Seifen zu giessen!

Damit Euch während des Designens der Magen nicht knurrt, gibt es einen kleinen Snack.

Dazu wie immer: Musikwünsche, Cola und YouTube.

Und hier geht's zum Flyer!


Pizzakreationen, Salatdesigns und Co. -
"Cooking Competition"
Donnerstag, 16. März, 18.00 bis ca. 20.30 Uhr,
Saal Kirchgemeindehaus

Wie von Euch gewünscht, werden wir am nächsten UNITY-Anlass in frei gewählten Gruppen gemeinsam kreativ Kochen und dies mit einem spielerischen Wettbewerb kombinieren.

Dazu wie immer: Musikwünsche, Cola und YouTube.

Hier geht's zum Flyer!

Donnerstag, 2. Februar, 18.15 bis ca. 20.30 Uhr,
Saal Kirchgemeindehaus,
Brainstorming mit Fondue & Musik –
neue Ideen für‘s 2017!

An diesem UNITY-Anlass werden werden wir zuerst gemeinsam ein leckeres Fondue zubereiten und dazu Musik nach Euren Wünschen hören.

Beim Essen werden wir in lockerer Atmosphäre Ideen und Anregungen für weitere spannende Anlässe unserer Jugendgruppe sammeln. Alle Jugendlichen sind herzlich willkommen!

Hier geht's zum FLYER

Freitag, 16. Dezember 2016, um 19.20 Uhr,
Treffpunkt: vor dem Eingang der Cinéboxx
(an der Schnabelsbergstrasse, Einsiedeln)
Anlass: «UNITY-Cinéboxx»
Film «ROGUE ONE: A STAR WARS STORY»
& Blick hinter die Kulissen!

Wer hat Lust und Zeit auf einen spannenden Kinoabend mit einmaliger Führung «hinter die Kulissen» des Einsiedler Kinos Cinéboxx?!

Wir werden Einblick in den computergesteuerten Projektorraum haben und dort auch den alten Projektor sehen. Danach schauen wir den Film «Rogue One: A Star Wars Story» an! Eintritt und ein Glace werden von uns offeriert!


Der Anlass wird bis 22.30 Uhr gehen. (Führung ca. 30 Min. plus Film 130 Min.)

Anmeldung: ACHTUNG! Maximum 12 Teilnehmer/innen – «first come, first served» – meldet Euch also möglichst frühzeitig an! Ein superkurzes Mail (klick öffnet Dein Mailprogramm) bis spätestens am 15. Dezember genügt. Ihr könnt einfach nur schreiben: «Ich komme!» (oder SMS an 076 510 31 50)

Hier geht's zu unserem Flyer.

Infos zum Film: Nach dem Zusammenbruch der Republik bringt das Imperium unaufhaltsam ein Sternensystem nach dem anderen unter seine Kontrolle. Um sie zu stoppen, wird die Rebellin Jyn Erso mit einer Gruppe von Widerstandskämpfern losgeschickt, um die Pläne des Todessterns zu stehlen. Ein Himmelfahrtskommando!
Weitere Infos zur Cinéboxx findet ihr hier.

Wir freuen uns auf Euch alle, Edwin Egeter & Réka Jaeggi

UNITY - Ausflug ins Verkehrshaus
Samstag, 15. Oktober,
Treffpunkt: am Bahnhof Einsiedeln
Zeit: 11.50 Uhr, Rückkehr um ca. 17 Uhr

Wer hat Zeit bei unserem Ausflug in’s Verkehrshaus mitzukommen? Wie wär’s beispielsweise mit einer Probe im Airplane Simulator oder im Helikopter Simulator?
Oder wie wär’s mit Skifliegen, der Faszination Flughafen, ein Bisschen Amateurfunk, der Geschichte der Schiff- oder Bahnfahrt oder mit interaktiven Infostationen?
Wie wär’s mit einem Besuch im Planetarium des Verkehrshauses? Es ist das einzige Grossplanetarium der Schweiz!
Neu kann man dort sogar Weltraumspaziergänge machen, von denen Astronauten nur träumen können…

Anmeldung: Ein superkurzes Mail (klick öffnet Dein Mailprogramm) bis am 13. Oktober genügt!
Ihr könnt einfach nur schreiben: «Ich komme!»

Freitag, 2. September, 18.30 Uhr;
Treffpunkt:
Eingang der Minigolfanlage auf dem Klosterplatz
Jugendgruppe UNITY Minigolf-Treffen!

Einladung an alle Jugendlichen:
Wer hat Lust auf einen gemütlichen, geselligen, spielerischen und munteren Minigolf-Abend?  

Besonderes: Zur Einstimmung gibt es bei Réka Jaeggi noch einen Apéro auf der Terrasse und zum Abschluss erst noch eine Pizza!!!  

Wir freuen uns auf Euch alle!

Freitag, 1. Juli, 18.00 Uhr,
Saal oder Vorplatz ref. Kirche,
"Summernight-Party" - Motto: Grill & Chill


Alle Jugendlichen
der Jugendgruppe UNITY, der 7./8. Klasse, 1.-3. Stift-Schülerinnen & Stift-Schülern,

15/16-Konfler sind ganz herzlich eingeladen zu einem gemütlichen Grill-Abend!

Bringt auf einem USB-Stick Eure Musik mit – wir haben starke Boxen! Mit der Feuerschale bräteln wir, hören Musik und plaudern gemütlich – neben dem Chillen: Tabu-Spiel mit Karten oder Handy…

Würste, Maiskolben, Chips, Getränke, Dessert, etc. werden von der Kirchgemeinde offeriert!

Hier geht's zum Flyer.

Jugendgottesdienst, am Sonntag, 26. Juni 2016, 10.00 Uhr
Für alle Jugendlichen und Jung-gebliebenen zum Thema «Stell dir vor, es gibt (k)einen Himmel... ».

Mit Pfrn. Réka Jaeggi und der 7. und 8. Klasse vom Projektunterricht. Mit Reflexionen zu Fragen wie: „Welche Vorstellung von Gott habe ich? Was verstehe ich unter Himmel? Was meint man eigentlich, wenn man vom „Reich Gottes“ spricht?“

Auch Musik und Bilder sollen nicht zu kurz kommen. Wir werden uns unserem Thema also mit allen Sinnen annähern…

UNITY   Filmanlass, Jugendgruppe UNITY: «Extreme Hochspannung am Himmel – Blitze!» mit Apéro-Snacks, Getränken & Diskussion  

ZEIT: Dienstag, 24. Mai 2016 um 18.45 Uhr. 

ORT: Kirchgemeindehaus, Saal mit Leinwand  

Wie erwünscht, schauen wir am Dienstag, 24. Mai um 18.45 Uhr in gemütlicher Atmosphäre einen spannenden Film über Blitze an!

Wenn Ihr Zeit und Lust habt, können wir am Ende des Films noch gemeinsam diskutieren… Beispielsweise über das Verhältnis von Sicherheit und Unsicherheit, Technik und Natur oder über die Macht und Ohnmacht des Menschen angesichts solch unkontrollierbarer Naturkräfte.       

Ich freue mich auf Euch alle!

Donnerstag, 10. März 2016, 19.00 Uhr,
Saal Kirchgemeindehaus

Fondue mit Brainstorming!

Unsere Doodle-Umfrage ist beendet!
Wir haben nun ein Datum für unser Fondue mit Brainstorming.

Für alle, die es noch nicht wissen: An diesem UNITY-Fondue-Anlass werden wir, wie letztes Jahr in lockerer Atmosphäre Ideen und Anregungen für weitere spannende Anlässe unserer Jugendgruppe sammeln...

Alle Jugendlichen sind herzlich willkommen!

Hier geht's zum FLYER

Jugendgruppe UNITY - Hoi zäme! 

Ich lade Euch zu folgendem Film-Anlass ein:
Mittwoch, 20. Januar 2016, um 19.00 Uhr BLUE PLANET - Ein Portrait der Erde - Dazu wie immer Snacks, Cola und Diskussion!  

ORT: Kirchgemeindehaus, Saal mit Leinwand DAUER: ca. 90 Min.  

ANMELDUNG IST GANZ EINFACH: Schreibt ein Mail bis am Mittag vom 19. Januar an: edwin.egeter@gmx.ch - Es genügt, wenn ihr schreibt: «Ich komme!»  

INFOS ZUM FILM: Blue Planet zeigt unseren Heimatplaneten, wie nur einige wenige ihn bisher erblickt haben: aus dem All. Auf einer Umlaufbahn von 200 Meilen über der Erdoberfläche können wir vertraute Formationen erkennen: den majestätischen Himalaya, die gigantischen Sanddünen der Wüste Namib und karibische Inseln wie Juwelen...   Von diesem einzigartigen Aussichtspunkt erleben wir, wie sich Vulkane, Erdbeben und Hurricanes auf unsere Welt auswirken und wie die Menschheit begonnen hat, das Angesicht der Erde zu verändern…  

Hier geht's zum Flyer!

Jugendgruppe UNITY: Nachtwanderung zum Kirchentag mit Jugendlichen aus dem ganzen Kanton!
Mit drei verschiedenen Routen, je nach Geschmack!
   

Alle Infos im Telegrammstil:      

Details:
Auf dieser Nachtwanderung nach Rothenthurm an den Kirchentag hat es für jede und jeden etwas dabei: Wer mutig und sportlich ist, kann die Route „Action“ wählen, wer es gerne gemütlich mag, die Route „0815“ und wer die Ruhe der Nacht auf sich wirken lassen möchte und Zeit zum Ordnen der Gedanken mag, wählt die Route „Silent“.

Ganz nach dem Motto: «In der Nacht sieht alles viel anders aus als am Tag.»

Dabei wandern die Jugendlichen nicht nur von Sattel nach Rothenthurm, wo sie in Blachenzelten übernachten, sondern erleben Verschiedenes, der gewählten Route entsprechend (mehr sei hier nicht verraten!) und stimmen sich so auf den Kirchentag ein.

In Rothenthurm besteht die Möglichkeit zum Duschen, Frühstück ist inbegriffen ...      

Hier geht’s zum FLYER!    

Ich selber, werde leider nicht dabei sein, da Réka Jaeggi und ich am selben Tag ein Projekt durchführen, aber ich wünsche allen, die dabei sind, ganz viel Spass!   Edwin Egeter

«Weihnachtskarten einmal anders…»  

 Freitag, 18. Dezember 2015, 18.00 Uhr!  

Wir "sprayen" mit dem PC-Paint-Programm Weihnachtskarten und gestalten sie nach unserem eigenen Geschmack.

Dazu könnt ihr Sprüche einfügen die Euch gefallen oder die wir im Internet suchen
Ich zeige Euch dann, wie man die Sprüche in Sprechblasen einfügen kann und mit Design das ganze passend gestaltet.

Am Ende drucken wir die PC-Karten aus, damit ihr Familie und Freunde damit überraschen könnt. 

Wichtig: falls vorhanden, nehmt Euer Laptop mit!  

ORT: Kirchgemeindehaus, Saal mit Leinwand  
ANMELDUNG: Antwortet einfach auf dieses Mail bis am Mittag des 17. Dezembers. Es genügt, wenn ihr schreibt: «Ich komme!»  

Hier geht's zum Flyer!

Super! Wir haben nun ein Datum für unser HERBST-BOWLING in Schindellegi!
Vielen Dank für das Ausfüllen des Doodle!

ZEIT: Freitag, 20. November 2015, 19.00 Uhr  
ORT:  Wir treffen uns um 19.00 Uhr vor dem Parkplatz des Kirchgemeindehauses und fahren dann los zum Bowlingcenter.

Der Anlass wird bis ca. 21.15 Uhr gehen.
Wer gewinnt wohl dieses Jahr?
2 Getränke und natürlich das Bowlen werden von uns offeriert!

Wer spontan noch dazukommen will, kann sich bis zum 19. November per SMS anmelden: 076 510 31 50

Ich freue mich auf Euch alle!

__________________________________________________________________________________________

Bisherige Berichte:


Fondue mit Brainstorming... 

Es war am 19. März 2015: Ein kalter, dunkler Märzabend, zwei flammende Rechauds und mehrere Kerzen, die den gemütlichen Saal im Kirchgemeindehaus erhellten, zwei Fonduepfannen mit bester Vacherinmischung, die so langsam vor sich hinschmolz und die einen Duft verbreitete, dass einem nur so das Wasser im Munde zusammenlief, etwas Weisswein, Tee und eine heitere, freundliche Stimmung...

So ungefähr liesse sich unser „Fodueabend mit Brainstorming” umschreiben. Wir haben jedoch, wie es vom Namen dieses März-Events wohl ablesbar ist, nicht nur leckeren Käse geschmolzen: Das gemütliche Setting vom 19. März bot uns auch eine ideale Atmosphäre, um auf die besten Ideen für weitere Anlässe zu kommen.

Schon im letzten Sommer, an einem Pizzaabend auf dem Vorplatz unserer Kirche, hatten die Jugendlichen die besten Einfälle und super Vorschläge für unsere Jugendgruppe. Nun haben wir nach diesem “Brainstormingfondue” einen richtigen Schatz an Vorschlägen, Projektideen, Wünschen und Gedanken für die Planung von weiteren Anlässen von UNITY.

Hier nur ein paar Beispiele unserer Ideenschatztruhe: Kreisgespräche zu einem bestimmten „unter den Nägeln brennenden Thema“, Film- und Themenabende, feierlich-moderne Jugendgottesdienste mit Musik und passenden Kurzfilmen –  beispielsweise zum Thema „Gerechtigkeit“, Schneeschuhlaufen, Fotos zu einem gewählten Thema machen und darüber diskutieren, ein Musikabend mit Themenschwerpunkt (Texte der Songs), Koch- und spezifische Kulturabende (Kennenlernen des „Fremden“), spezielle Ausflüge, die mit einer Frage verbunden sind, Schwerelosigkeit im Windkanal entdecken („body-flying“), ein Theater- oder Pantomimeprojekt zum Thema Gerechtigkeit realisieren, eine Fotoausstellung zu einer (Sinn-) Frage machen („shoot your best pictures“), ein Markt mit dem Namen „meaningful marketing“ mit karitativem Einsatz des Gewonnenen, ins Einsiedler-Kino mit privater Kinoführung hinter die Kulissen, eine „anti-bias campaign“: Kreieren von Plakaten oder Inseraten gegen Vorurteile, ein Film über Rassismus, z.B. „Django Unchained“ anschauen mit anschliessender Diskussion, usw. usw...  

Es freut mich ausserordentlich so viel wie möglich von diesen tollen Ideen mit den Jugendlichen umzusetzen und die Jugendlichen in ihrem genialen Ideenreichtum zu fördern und zu unterstützen.

Edwin Egeter